Geistliches in Artikeln von Michel de Certeau SJ (1925-1986), übersetzt von P. Andreas Falkner SJ
Geistliches in Artikeln vonMichel de Certeau SJ (1925-1986),übersetzt von P. Andreas Falkner SJ

P. Andreas Falkner SJ

 

* 07.04.1934 in Niederthai, „Dorf über denWolken“ am Stuibenfall im Ötztal (Tirol)

1945-1953 Bischöfliches Gymnasium mit Internat, Schwaz (Tirol)

1953 Im September Eintritt in die Österreichische Provinz der Gesellschaft Jesu: Noviziat in St. Andrä im Lavanttal, Studium der Philosophie in Pullach bei München, Interstiz im Kollegium Kalksburg in Wien, Studium der Theologie in Innsbruck

26.7.1965 Priesterweihe in der Jesuitenkirche zu Innsbruck

1966-1967 Dritte Probation, auch Tertiat genannt (eine Intensivzeit in der Formung des Jesuiten)

1968 Doktor der Theologie, Kirchengeschichte

1972 Feierliche Ordensprofess in der Jesuitenkirche zu Innsbruck

1966-1980 ordensinterne Dienste (Sozius des Novizenmeisters, Scholastiker-Minister im Jesuitenkolleg Innsbruck, Minister und Ökonom in den Innsbrucker Kollegien), Exerzitienbegleitung,
Geistliche Begleitung

1980-1986 Oberer und Ökonom in der Jesuitenniederlassung in Klagenfurt, Geistlicher Beirat der Ökumenischen Telefonseelsorge der Diözese Gurk – Klagenfurt, Exerzitienbegleitung

1986-1999 Mitglied der Gruppe für Ignatianische Spiritualität (GIS): Kurse, Exerzitienbegleitung, Geistliche Begleitung, Mitarbeit an geistliche texte sj, an Festschrift „Ignatius von Loyola 1491-1556“

01.08. 1999 - 31.7.2009  Minister und Ökonom in Mannheim. 
Angebote ignatianischer Spiritualität in Evangelischen Kirchen Deutschlands

01.08.2009 bis 31.12.2013  Hausgeistlicher im Mutterhaus der Armen Dienstmägde Jesu Christi in Dernbach (Westerwald)

04. 01. 2014 - 29.12.2016 Geistlicher im Exerzitienhaus Ahmsen, Mitarbeit in der Pfarreiengemeinschaft Miteinander (Diözese Osnabrück); der Kommunität der Dt. Provinz der Jesuiten in Hamburg zugeordnet

29.12.2016 - einer von den Jüngeren unter 19 Mitbrüdern der
Jesuitengemeinschaft Pedro Arrupe in 82008 Unterhaching.

 

 

P. Andreas Falkner SJ

 

 

Rufen Sie einfach an unter 0049 1578 4515812

 

 

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Falkner