Geistliches in Artikeln von Michel de Certeau SJ (1925-1986), übersetzt von P. Andreas Falkner SJ
Geistliches in Artikeln vonMichel de Certeau SJ (1925-1986),übersetzt von P. Andreas Falkner SJ

P. Michel de Certeau SJ (1925-1986)

Michel de Certeau, s.j. um 1970. Foto:Archives de France de la Compagnie de Jésus, Vanves

 

In der Zeitschrift Christus erschien 2016 einen Artikel, der sich mit seinem Verhältnis zur Spiritualität des Ignatius von Loyola beschäftigt. Darin wird Michel de Certeau Größen des letzten Jahrhunderts, mit denen sich ihre Nachwelt immer noch beschäftigt, zugezählt: Pierre Teilhard de Chardin, Henri de Lubac, Karl Rahner, Bernard Lonergan.

Er selbst fühlte sich stets als Schüler von Henri de Lubac, den er vor seinem Eintritt in die Gesellschaft Jesu in Le Fourvièr bei Lyon als Lehrer gefunden hatte. 

 

An Ignatius von Loyola und seine Spiritualität wurde er in entscheidender Weise durch die Beschäftigung mit den Dokumenten, die vom ersten Gefährten des heiligen Ignatius auf uns gekommen sind, herangeführt. 1960 wurde das Geistliche Tagebuch des hl. Peter Faber, ins Französische übersetzt und kommentiert von Michel de Certeau, veröffentlicht - eine in Fachkreisen viel beachtete Dissertation.

Als Gründungsmitglied und Mitarbeiter der 1954 von den französischen Jesuiten gegründeten Zeitschrift Christus nahm er wiederholt die Gelegenheit wahr, in „seiner“ Zeitschrift und andernorts Aspekte der ignatianischen Spiritualität zu beleuchten und Fragen ihrer Aktualisierung zu behandeln.. Mit vielen Überlegungen zu diesem Thema war er seiner Zeit voraus.

Antonio Spadaro hatte 2013 im Interview mit dem Jesuiten-Papst von diesem auch gehört, "dass die zwei von ihm besonders geschätzten zeitgenössischen französischen Denker Henri Lubac und Michel de Certeau seien".

Diese Bemerkung war mir Anlass, Michel de Certeaus Ausgabe Geistliches Tagebuch des hl. Peter Faber neu zu studieren und Artikel in der Zeitschrift Christus zunächst zu lesen, bin aber bald dazu übergegangen, sie auchl zu übersetzen und zur Veröffentlichung im deutschen Sprachraum anzubieten. Seine im deutschen  Sprachraum lange Jahre kaum wahrgenommene Sicht des hl. Ignatius und seiner Spiritualität scheint mir immer noch bemerkenswert zu sein.

 

Der  eingangs erwähnte Artikel aus Christus ist übersetzt in Geist und Leben 89(2016)309-316 erschienen..

 

 

 

 

Artikel in Üs., erschienen in der Zs. Geist und Leben

 

 

 

Michel de Certeau, L’experience du salut chez Pierre Favre, in: Christus 5(1958), 75-92

Üs.: Michel de Certeau: Die Erfahrung von Heil bei Peter Faber, in:Geist und Leben 87(2014), 236-251.

Die Erfahrung von Heil bei Peter Faber

 

Michel de Certeau, L'universalisme ignatienne: mystique et mission, in:Christus 13(1966), 173-183

Üs.: Ignatianischer Universalismus : Mystik und Sendung, in: Geist und Leben 88(2015), 208-217.

Ignatianischer Universalismus; Mystik und Sendung

 

Michel de Certeau, L’espace du désir ou Le «fondement» des ExercicesSpirituels, in: Christus 20(1973), 118-128
Üs.: Der Sehnsucht Raum geben, in: Geist und Leben 89(2016), 92-101.

Der Sehnsucht Raum geben

 

Michel de Certeau, Les lendemains de la décision. La "confirmation" dans la vie spirituelle, in : Christus  (1957) 187-205
Üs :Die Tage nach der Entschiedung, in : Geist und Leben 89
(2017) Heft 3 und 4 

Die Tage nach der Entscheidung

 

  Michel de Certeau, Les pèlerins de Emmaüs (Méditation), in: Christus 4(1957) 56-63
Üs.: Die Pilger von Emmaus, in: Geist und Leben 90(2017) 212-218

Die Pilger von Emmaus

 

Michel de Certeau, L’ascension (Méditation), in: Christus 6(1959)211-220
Üs.: Die Himmelfahrt, in:
Geist und Leben 90(2017) 312-319 
Die Himmelfahrt

 

 

 

 

Artikel in Üs., noch nicht erschienen

 

 

Michel der Certeau, Bienheureux Pierre Favre - Le progrès de l'homme spirituel,

in: Christus 1(1954), 89-104. -
Üs.: Seliger Peter Faber - geistlich wachsen

Seliger Peter Faber - geistlich wachsen


La dévotion de l'apôtre, Texte ancien (Auszüge aus Peter Faber Geistliches Tagebuch, übersetzt von Peter Henrici. Hinführungen (in roter Schrift) von Charles Morel, in Christus Nr. 6 (1955 avril) 251-258
Üs.: Die Andacht des Apostels

Die Andacht des Apostels 

 

 

Michel de Certeau, Comme un voleur, in: Christus 12(1965) 25-41
Üs.: Wie ein Dieb

Wie ein Dieb_homepage220517

 

Michel de Certeau, L'épreuve du temps, in : Christus 13(1966)311-331
Üs.: Am Prüfstand der Zeit

Am Prüfstand der Zeit

 

 Die beiden folgenden Artikel sind in Üs. auch zu lesen in
Michel de Certeau, Der Fremde oder Einheit in Versschiedenheit

  

Michel de Certeau, L’expérience spirituelle, in: Christus 17(1970)488-498
Üs.: Die geistliche Erfahrung

Geistliche Erfahrung

Michel de Certeau, L’étranger, in: Michel de Certeau, L’étranger ou l’union dans la difference

ou l’union dans la difference. Éditions du Seuil 2005, 13-18
Üs.: Fremde …

Fremde

 

Michel de Certeau, La prière des ouvriéres - Das Gebet von Arbeitern [Christus 16(1957)413-427]

Üs.: Certeau-GebetderArbeiter-freigeg121217 
Microsoft Word-Dokument [65.0 KB]

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Certeau-GebetderArbeiter-freigeg121217.d[...]
Microsoft Word-Dokument [65.0 KB]

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Falkner